Häufig gestellte Fragen.

Ablauf, Dauer & Kosten

Die speziell auf Paare zugeschnittenen Einheiten dauern 75 Minuten.

Darüber hinaus biete ich auch kürzere Einheiten zu 50 Minuten an. Diese sind besonders für Einzelklienten geeignet. Sie können auch von Paaren gebucht werden, die nicht viel Zeit brauchen.

Ich empfehle meinen Klientinnen und Klienten, zu Beginn alle zwei Wochen zu kommen und nach den ersten 3 bis 4 Einheiten ein Mal im Monat. Das gesamte Stundenmaß einer Beratung variiert von Fall zu Fall, weil ich individuell auf Ihr Anliegen eingehe.

Als Faustregel kann man sagen, dass die meisten nach 8 bis 10 Beratungseinheiten einen nachhaltigen Effekt bemerken. Natürlich können Sie auch nach dem Erreichen des Ziels ab und zu wieder vorbeikommen, um das Gelernte „aufzufrischen“.

In den persönlichen Beratungen sitze ich meinen Klientinnen und Klienten gegenüber und wir reden. Dabei stelle ich viele Fragen. Manche davon frage ich aus reinem Interesse, manche haben das Ziel, Impulse für eine Veränderung zu setzen. Am meisten freut mich dann, wenn ich nicht sofort eine Antwort bekomme, sondern mein Gegenüber nachdenken muss, denn so weiß ich, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Wenn ich das Gefühl habe, dass Worte uns nicht weiterbringen oder ein Denkanstoß auf einer anderen Ebene hilfreich wäre, biete ich auch Übungen an, die meinen Klientinnen und Klienten beim Reflektieren helfen oder einen kleinen Richtungswechsel anstoßen.

Besonders wichtig dabei ist mir, dass nichts passiert, was Sie nicht wollen. Wenn Sie ein Thema nicht ansprechen möchten, müssen Sie nicht. Wenn Ihnen eine Übung oder Frage nicht angenehm ist, gehen wir einfach weiter, bis wir etwas gefunden haben, was für Sie passt. Im Paarsetting stelle ich mich auch nicht auf die Seite einzelner Klientinnen oder Klienten, sondern achte darauf, für Sie beide im gleichen Ausmaß da zu sein.

Eine Online-Beratung läuft ähnlich ab, nur dass wir uns dabei durch Webcams verbunden gegenübersitzen.

Ich bin auf systemische Beratung spezialisiert.

Ein grundlegender Gedanke dieser Therapierichtung lautet, dass jeder Mensch die Ressourcen bereits in sich trägt, um die für ihn geeignete Lösung zu finden.

Das Honorar für eine 75-minütige Beratungseinheit (besonders für Paare geeignet) beträgt €115.

Für eine 50-minütige Einheit (besonders für Einzelpersonen geeignet) beträgt das Honorar €85.

Bitte beachten Sie meine Stornobedingungen.

Nein. Da es sich bei meiner Beratung um keine Krankenleistung, sondern eine präventive Maßnahme handelt, sind die Kosten privat zu tragen.

Sie können aber gerne den Gesundheitshunderter der SVS bei mir einlösen, sprechen Sie mich einfach darauf an!

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie, ihn spätestens 48 Stunden vorher abzusagen, da danach das volle Honorar in Rechnung gestellt wird.

Eine Online-Beratung unterscheidet sich in der Struktur kaum von einer persönlichen Beratung. Der Fokus bei der Online-Beratung liegt auf dem Gespräch. Vor allem bei Paarberatungen kann eine Online-Beratung effektiver sein als eine Beratung vor Ort, da man sich so in einer meist ungewohnten Situation begegnet und dies dazu beiträgt, gewohnte Verhaltensmuster zu durchbrechen.

Bei einer Beratung über Zoom erhalten Sie von mir vorab per Mail den Link, über den Sie sich in die Beratung einwählen können. Wenn mehrere Personen an der Beratung teilnehmen, gilt der gleiche Link für alle Teilnehmer. Sollten Sie eine telefonische Beratung bevorzugen, rufe ich Sie gerne zur vereinbarten Uhrzeit an.

Damit Sie von unserem Termin möglichst profitieren, ersuche ich Sie, für einen ungestörten Rahmen und funktionierende Technik zu sorgen. Bitte beachten Sie, dass die Zahlung für eine Online-Beratung im Vorhinein erfolgt.

Für eine Online-Beratung benötigen Sie eine stabile Internetverbindung, eine Kamera bzw. Webcam, ein Mikrofon sowie Kopfhörer. Ohne Kopfhörer kommt es zu einer Rückkoppelung, was erfahrungsgemäß einen negativen Effekt auf die Qualität der Beratung hat.

Bitte stellen Sie sicher, dass das jeweilige Programm (Skype, Zoom, Microsoft Teams) auf Ihrem Gerät installiert ist. Für eine Beratung über Doxy.me benötigen Sie einen gängigen Webbrowser wie Chrome oder Safari.

Bei einer Beziehungsberatung entscheiden sich viele Paare, von getrennten Räumen und Geräten aus an der Sitzung teilzunehmen. Dies hat sich als ideale Lösung bewährt.

Inhaltliche Fragen

Natürlich verstehe ich den Leidensdruck meiner Klientinnen und Klienten und den Wunsch, von einer Fachperson zu hören, „dass es da noch Hoffnung gibt.“

Ich höre diese Frage sehr oft, und ich antworte ehrlich darauf: „Ich weiß es nicht.“

Es gibt so viele Faktoren, die auf das Gelingen unserer gemeinsamen Arbeit einfließen. Sei es Ihre persönliche Situation, sei es die Bereitschaft der beteiligten Personen, sich auf die Beratung einzulassen…

Ich vergleiche die Lage gerne mit einem Elfmeter beim Fußball. Grundsätzlich hat der Ball gute Chancen, ins Tor zu treffen. Doch es kommt natürlich auch darauf an, wie der Stürmer schießt und was der Torwart entgegenzusetzen hat.

Ich kann leider nicht garantieren, dass Ihre Beziehung erhalten bleibt. Was ich Ihnen jedoch gerne verspreche, ist, dass ich stets mein Bestes gebe, um Sie beim Erreichen Ihres Ziels zu unterstützen.

Dann kommen Sie alleine.

Natürlich macht es Sinn, wenn alle Beteiligten bei der Paarberatung anwesend und bereit sind, an der Beziehung zu arbeiten. Doch leider ist das nicht immer möglich.

Es kann durchaus große Veränderungen bringen, wenn (anfangs) nur ein Part die alten Muster durchbricht.

Oft entscheidet sich der zweite Part nach einer Zeit ebenfalls zur Beratung. Und manchmal kommen Menschen auch bewusst alleine, weil es ihnen schwer fällt, sich neben der Partnerin oder dem Partner zu öffnen. Deshalb biete ich speziell auf Einzelklienten zugeschnittene, 50-minütige Beratungen an.

Nein. Mein Angebot richtet sich an psychisch gesunde Menschen, die Unterstützung in fordernden Zeiten benötigen oder prophylaktisch an ihrer psychischen und seelischen Gesundheit arbeiten möchten.

Von mir bekommen Sie keine Diagnosen. Während Krankheitsbilder in der Psychotherapie eine bedeutende Rolle spielen, liegt der Fokus meiner Beratung auf Ressourcen und Lösungen.

Ja, sie können mein Angebot gerne auch zusätzlich zu einer Psychotherapie nutzen.

Meine Beratung kann eine Therapie nicht ersetzen. Allerdings kommt es häufig vor, dass mich Paare im Rahmen einer Beziehungsberatung aufsuchen, wenn einer der Partner bei einer Psychotherapeutin / einem Psychotherapeuten in Behandlung ist.

Ich arbeite mit meinen Klientinnen und Klienten nicht an ihrer psychischen Erkrankung und bewerte auch nicht die Arbeit ihrer Therapeutin / ihres Therapeuten.

Ein häufiges Thema ist beispielsweise der Umgang mit der Krankheit in der Beziehung.

Selbstverständlich können Sie sich auf absolute Diskretion verlassen. Der Inhalt der Beratung unterliegt der Schweigepflicht.

Nur in Fällen einer konkreten, akuten Selbst- oder Fremdgefährdung bin ich verpflichtet, zusätzliche Hilfe einzuschalten.

Anreise & Praxis.

In unmittelbarer Umgebung befinden sich die Hauptplatz-Tiefgarage (Ausgang Dreifaltigkeitssäule) oder die Promenaden-Tiefagarage (Ausgang Landhaus). Alternativ können Sie auch die Straßenbahn nutzen (Haltestelle Hauptplatz).

Nein.

Meine Praxis in der Hofgasse 7 in Linz befindet sich im historischen Keplerhaus und liegt im 2. Stock. Leider verfügt das alte Gebäude über keinen Lift.

Sie können aber gerne eine Online-Beratung vereinbaren.

Ja!

Hunde sind in meiner Praxis immer herzlich willkommen.

Bitte beachten Sie, dass Sie als Hundehalter für eventuelle Schäden haften. Im Wartezimmer muss der Hund an der kurzen Leine gehalten und durchgehend beaufsichtigt werden.


Wo

Gesundheitszentrum Carpe Diem

Hofgasse 7 | 4020 Linz


Wann

Nach Vereinbarung

Auch außerhalb von Bürozeiten